Homepagebau
Dateiversion:
diesen Beitrag diskutieren,
ergänzen, eine Frage stellen
Menü einblenden
 

Mailformulare

Schwierigkeit: für Anfänger

 

Beschreibung:

Eine nette Idee: Der Besucher ihrer Seite verschickt EMails - einfach dadurch daß er auf ihrer Seite ein Formular ausfüllt. Dieses enthält dann genau die Informationen die sie brauchen - und dann verschicken über den Mailclient des Besuchers.


Bereitstellen eines Feedbackformulars

Das Ganze ist einfacher als man denkt: der einzige Unterschied zu einem normalen Formular: method="post" (es soll etwas versandt werden); action="mailto:a@b.de" (Zieladresse: hier die Mailadresse a@b.de); enctype="text/plain" (wichtig!: gibt an, das wir eine Textnachricht verschicken wollen).

Der Kopf sieht folglich so aus:

<form method="post" action="mailto:a@b.de" enctype="text/plain">

Was passiert? Nun, wir weisen den Standardmailclient (das Standardemailprogramm des Besuchers) an, eine Textnachricht zu erzeugen mit dem Absender des Besuchers und unserer EMailadresse als Ziel. Das ist eine ganz normale EMail, die über den Mailserver des Nutzers verschickt wird. Der Nutzer wird vor dem Versand gefragt, ob er den Vorgang fortsetzen möchte. (das läßt sich aus Sicherheitsgründen nicht unterbinden)

Die Mail sieht dann ungefähr so aus:

Text: hallo du da!
Absender: Fritz

Ein eigenes Formular erstellen

Formular erstellen

Integrierte Felder

Feedback (Textfeld)
Absender (Text)
Wie finden sie meine Seite? (Radio: sehr gut/gut/geht so/schlecht)
Informieren sie mich über Updates (Checkbox)

 

Bestätigungsseite
(wird angezeigt, nachdem die Nachricht abgeschickt wurde)

keine
HTML-Seite
Textnachricht

 

Formulareigenschaften

Geben sie hier ihre E-Mailadresse ein:
(an diese Adresse wird die Mail gesendet)

Betreff:

Standardtext der Mail:
(wird ignoriert wenn Eingaben gemacht werden)

Quellcode: