Stories
Dateiversion:
diesen Beitrag diskutieren,
ergänzen, eine Frage stellen

romantische Zitate

 
Zitate
 

mehr Zitate / neues Zitat einfügen

Liebe ist der Entschluss, das Ganz eines Menschen zu bejahen,
die Einzelheiten mögen sein wie sie wollen.
Otto Flake

Kein Mensch taugt ohne Freude, kein Herz ohne Zuversicht.
Den Narren gehört das Glück - und der Liebe die Weisheit in allem sich selbst zu sehen.
... So ist die Liebe eines Narren das Glück dieser Welt.
Tom

Ich habe da, wo mein Herz spricht, nicht das Bedürfnis zu einem Engel zu sprechen. Mich bedrücken Vollkommenheiten. Mängel, die ich menschlich begreife sind mir sympathisch, selbst dann, wenn ich unter ihnen leide.
Theodor Fontane

Liebe ist die Sonne des Lebens. Sie scheint auf den kleinen Fleck des Herzens, den nur sie sich auswählt aber wärmt die ganze Seele... was klar und unendlich scheint, wird zu Gold - die Ewigkeit zu einem einzigen Moment. Aus Glück.
unbekannt

In der Erinnerung der Sterne ist der Augenblick nur ein Moment - in den Gedanken der Liebe ist er die Unendlichkeit.
unbekannt

Das Glück der Liebe: sich vor dem anderen ganz aussprechen dürfen.
Das Geheimnis der Liebe: vieles unausgesprochen zu lassen.
Beides bindet.
Sigmund Graff

Wenn jeder Mensch alle Menschen liebte, besäße jeder einzelne die Welt.
Friedrich von Schiller

Wo Worte an Bedeutung verlieren, beginnt die Liebe.
anonym

Wer sich mit Liebe wappnet überwindet Zorn, Elend, Übermacht und Missgeschick
Michelangelo

Der Schlüssel zum Herzen eines Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern stets unsere Liebe sein.
Hermann Bezzel

Ein Tropfen Liebe ist mehr, als ein Ozean Verstand.
Blaise Pascal

Die Welt möchte immer wissen - sie scheut das Wagnis der großen Liebe.
Peter Wust

Der unentbehrlichste Mensch ist der, mit dem der Augenblick uns zusammenführt;
und die wichtigste Tat ist, ihm Gutes zu erweisen. Denn nur dazu wird der Mensch ins Leben gesandt.
Leo Tolstoi

Bete, dass Deine Einsamkeit der Stachel werde, etwas zu finden, wofür Du leben kannst.
Dag Hammarskjöld

Liebe vergrößert, verschönert die Dinge,
sie gibt ihnen den Atem der Unvergänglichkeit.
Paul Bertololy

Jemanden wahrhaftig zu lieben ist so schwer wenn die Gefühle echt sind.. Etwas aufzubauen und dem anderen das echte Vertrauen entgegenzubringen noch viel schwerer.. Und wenn diese “Arbeit” Spaß macht.. praktisch alles beinhaltet was man fühlt und man am Ende eines Tages sagen kann das es einfach nur schön und das richtige war kann man sagen das man richtig geliebt hat.
Michael Radau

Man muss sterben weil man sie kennt. Sterben an der unsäglichen Blüte des Lächelns. Sterben an ihren leichten Händen. Sterben - an den Frauen.
Rainer M. Rilke

Liebe vergrößert, verschönert die Dinge, sie gibt ihnen den Atem der Unvergänglichkeit.
Paul Bertololy

Auch Dinge die einem zufliegen, müssen erst einmal gefangen werden.
Verfasser unbekannt

Es gibt Dinge im Leben, die sind zu groß, um sie im Griff haben zu können.
Verfasser unbekannt
 
 

 

www.All-Community.de