Homepagebau
Dateiversion:
diesen Beitrag diskutieren,
ergänzen, eine Frage stellen
Menü einblenden
 

FavIcon

Schwierigkeitsgrad:

 

Eigenes Icon für die Bookmarks

Dieses Thema wurde inzwischen so oft nachgefragt, dass wir kurz (aber auch wirklich nur kurz *g*) die Syntax angeben wollen, die es ihnen erlaubt ein eigenes Icon für Internetverknüpfungen mit ihrer Webseite zu definieren.


Einführung:         Favicons

Zunächst erstellen sie mit einem Grafikprogramm ihrer Wahl eine Bitmapdatei für ihr Icon. Diese sollte 32x32 Pixel groß sein.
Speichern sie die Datei im Format "Windows Icon" (ICO). Die Datei sollte eine Farbtiefe von 16 Farben haben. Nicht alle Grafikprogramme können diesen Dateityp schreiben oder lesen. PhotoImpact von Ulead ist einer der Kandidaten, die sich eignen aber auch andere Programme sind dazu in der Lage. 

Es genügt, diese Datei in das Stammverzeichnis ihres Webs zu kopieren. Der Browser wird dort automatisch nach einer auf diesen Namen lautenden Datei suchen. Wohl bemerkt: im Stammverzeichnis der Domain.

Dies ist also nur der Fall, wenn sie bei ihrem Domainanbieter direkt Webspace gemietet haben. Ist dies nicht der Fall, haben sie zumindest noch die Chance, dass ihr Anbieter das einbetten eines Favicon gestattet, auch dann, wenn sie gar keinen eigenen Webspace gemietet haben. Bitte konsultieren sie dazu ihren Anbieter.

Wenn es sein sollte, dass sie - aus welchen Gründen auch immer - nur für bestimmte Seiten ein (anderes) Favicon verwenden wollen, können sie mit Hilfe eines zusätzlichen Metatags im HTML-Kopf die URL dieses Icons definieren.
Dieses Icon wird dann aber auch nur für diese Seiten verwendet, die über einen entsprechenden Metatag im Head-Bereich verfügen.

<LINK REL="SHORTCUT ICON" HREF="/verzeichnis/favicon.ico">

Damit ist eigentlich bereits alles wichtige gesagt, was es zu Favicons zu sagen gibt - wenn sie wollen finden sie weitere Informationen zu diesem Thema auf den einschlägig bekannten Webseiten, wie "www.Favicon.de". Bei eventuellen Fragen wenden sie sich am besten an unser SOS-Forum unter "Forum.all-community.de"