Homepagebau
Dateiversion:
diesen Beitrag diskutieren,
ergänzen, eine Frage stellen
Menü einblenden
 

Laufschrift

Schwierigkeit: für Anfänger

 

Beschreibung:

Wieder einmal eine schlechte Nachricht vornweg - der <MARQUEE> Tag ist nicht HTML-Standard nach W3C. Trotzdem wird er aber inzwischen von allen gängigen Browsern unterstützt. Sollten Sie besonderen Wert auf die Standards des W3C legen, dann empfehlen wir als Alternative die Verwendung eines Skripts.


Beispiel:

Was die Sache so angenehm macht, ist die Tatsache, dass es mit einem einzigen Tag bereits getan ist...

<marquee> Das ist eine Laufschrift... </marquee>
Das ist eine Laufschrift...

That's it - einfach, richtig?
Nun können wir das Ganze mit CSS oder auch einfachen HTML-Formatierungen noch nach Wunsch anpassen.

Allerdings bieten Laufschriften von Hause aus noch einige interessante Optionen...

<marquee behavior="slide"> Hier folgt der Text der Laufschrift... </marquee>
Das ist eine Laufschrift...

<marquee behavior="alternate"> Hier folgt der Text der Laufschrift... </marquee>
Das ist eine Laufschrift...

Ergänzung:         Modifizieren der Eigenschaften

Weitere Eigenschaften des Marquee-Tags

width="" Zahl, die die Breite in Pixeln angibt
heigth="" Zahl, die die Höhe in Pixeln angibt
behavior="" String, der Modifikationen angibt: "slide" (Text einrücken) "alternate" (Text oszillieren)
direction="" String, der Richtung der Laufschrift angibt: "right" (nach rechts) "left" (nach links - Standard)
loop="" Zahl, die die Anzahl der Durchläufe angibt (Standard: unendlich) 
scrolldelay="" Zahl, die die Verzögerung in Millisekunden angibt (Standard: 90)
scrollamount="" Zahl, die die Schrittweite angibt - je kleiner, umso "weicher" ist die Animation (Standard: 6) 
bgcolor="#..." Hexadezimalzahl, die eine Hintergrundfarbe angibt
align="" nein, KEIN Schreibfehler - gibt an, wie der Text formatiert werden soll: "middle" = zentriert, "bottom" = unten, (Standard: oben)

Weitere Formatierungsmöglichkeiten mit CSS

Anmerkung: CSS Formatierungen in der folgenden Form einfügen: <marquee style="...">

color: #...; Hexadezimalzahl, die eine Vordergrundfarbe (Hier: Textfarbe) angibt
background-color: #...; Hexadezimalzahl, die eine Hinterrundfarbe angibt
background-image: url('...'); URL eines Hintergrundbildes
border-style: ...; erzeugt einen Rahmen um die Laufschrift: "solid" Standard, "dotted" gepunktete Linie, "dashed" gestrichelte Linie, "double" 2 durchgezogene Linien, "groove" vertiefte Linie, "ridge" angehobene Linie, "inset" vertiefte Fläche (wie Standardtextfeld), "outset" angehobene Fläche (wie Standardschaltfläche)
border-width: ...; Zahl, die die Rahmenbreite angibt